Direktor/in (w/m/d) gesucht

Das Hessische Institut für Landesgeschichte (HIL) in Marburg, eine Einrichtung im Geschäftsbereich des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Forschung, Kunst und Kultur, besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle Direktor/in (m/w/d).
Die Ausschreibung richtet sich an Beamtinnen und Beamte des höheren Dienstes (bis Besoldungsgruppe A15 HBesG) oder vergleichbare Tarifbeschäftigte

Schlagworte zum Thema