Bücherregale in der Bibliothek des Hessischen Landesamts für geschichtliche Landeskunde

Bibliothek

Das Hessische Institut für Landesgeschichte unterhält eine Bibliothek mit mehr als 97.000 Bänden zur vergleichenden Landesgeschichte, die Veröffentlichungen zu allen historischen Territorien des heutigen Bundeslandes erschließt und elektronisch nachweist.

ÖFFNUNGSZEITEN

27.-31. Mai 2024

Vom 27.-29. Mai 2024 ist die Bibliothek von 10:00 - 13:30 Uhr geöffnet.
Am 30. und 31. Mai 2024 bleibt die Bibliothek geschlossen.

Ab 3. Juni 2024 gelten wieder normale Öffnungszeiten (siehe unten)

Allgemeine Informationen

Die Bibliothek des Hessischen Instituts für Landesgeschichte – mit der Abteilung Forschungsstelle für geschichtliche Landeskunde Mitteldeutschlands – umfasst Präsenzbestände. Die Bestände sind vollständig elektronisch erfasst und unter folgenden Links recherchierbar.

Bestände des Landesinstituts

35.440 Bände, 162 laufende Zeitschriften, ca. 6.700 Karten
Schwerpunkte: Hessische Landes- und Ortsgeschichte, allgemeine Landesgeschichte

Bestände der Forschungsstelle für geschichtliche Landeskunde Mitteldeutschlands

59.735 Bände, 105 laufende Zeitschriften, ca. 7.500 Karten
Schwerpunkt: Geschichtliche Landeskunde der ehemaligen DDR

Es stehen vier universitätsöffentliche PC-Arbeitsplätze, 27 weitere Arbeitsplätze, WLAN sowie eine Kopier- und Scanmöglichkeit zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Ausleihfrist wurde bis auf Weiteres auf 14 Tage verlängert.

Zusammen mit den geisteswissenschaftlichen Instituten der Philipps-Universität Marburg in der

Wilhelm-Röpke-Straße 6 C
(Zugang über das 7. Obergeschoss)
35032 Marburg

Telefon 06421 / 28-24989 (Bibliotheksaufsicht während der Öffnungszeiten)

Der Hauptbahnhof liegt nur 1,3 km von uns entfernt. Verlassen Sie das Bahnhofsgebäude durch den Haupteingang und biegen nach ca. 100 Metern links in die Straße Krummbogen ab, die in die Wilhelm-Röpke-Straße übergeht. Nachdem Sie eine Parkanlage passiert haben, überqueren Sie an der Fußgängerampel die Straße und folgen dem parallel zur Stadtautobahn verlaufenden Fußweg. Auf der Höhe einer Unterführung betreten Sie linker Hand die Philosophische Fakultät. Die Bibliothek des Landesinstituts befindet sich im 6. und 7. Stock des Gebäudeteils Block C.

Ab dem 3. Juni 2024 gelten folgende Öffnungszeiten:

Montag        10.00 – 13.30 Uhr

Dienstag      10.00 – 13.30 Uhr

Mittwoch      10.00 – 18.00 Uhr

Donnerstag  10.00 – 16.30 Uhr

Freitag          10.00 – 13.30 Uhr

Kontakt

Annerose Michel

Bibliotheksangestellte

Bibliothek

Fax

+49 6421 28-24799

Hessisches Institut für Landesgeschichte
-Raum 02C07-
Wilhelm-Röpke-Straße 6c
35039 Marburg

Schlagworte zum Thema